News

Mobilitätsberater*innen treffen aus dem Westen und Süden treffen sich in Hessen

Erfahrungen austauschen, Strategien überdenken und sich gegenseitig gute Tipps aus der Entsendepraxis geben. Dazu gab das "Erfa" (Erfahrungsaustausch) der Mobilitätsberater*innen aus dem Süden und Westen der Bundesrepublik am 20. März einen guten Anlass. Dabei trafen sich Mobilitätsberater*innen aus den Netzwerken Go.for.Europe (Baden-Württemberg), Berufsbildung ohne Grenzen/BoG (bundesweit) und der Mobilitätsberatung der hessischen Wirtschaft.

Gastgeber war dieses Mal die Mobilitätsberatung der hessischen Wirtschaft mit der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main. 

Die Mobilitätsberatung wird aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen und der Europäischen Union – Europäischer Sozialfonds gefördert.

Foto: Anna Adamsky, Handwerkskammer Kassel

 

weitere News

Gefördert von der Europäischen Union und aus Mitteln des Landes Hessen