Auslandspraktika

Mittelhessischer Bildungsverband e.V. – Transmobilo+ Gruppenentsendung nach Málaga, Spanien

Für Auszubildende und Fachkräfte im ersten Jahr (nach abgeschlossener Ausbildung) des Hotel- und Gaststättengewerbes führt der Mittelhessische Bildungsverband e.V. einmal jährlich im September eine Gruppenentsendung nach Málaga, Spanien durch.
Du absolvierst ein 4-wöchiges Praktikum in einem 4-Sterne Hotel und nimmst parallel an einem Spanisch-Sprachkurs teil.

Teilnahmevoraussetzung:

  • Du befindest dich in einer dualen Ausbildung im Hotel- oder Gaststättengewerbe oder hast diese gerade abgeschlossen
  • Du wirst von Betrieb und Berufsschule für den Zeitraum des Praktikums freigestellt

So unterstützen wir dich:

  • Finanzieller Zuschuss zu Reise- und Unterkunftskosten über Erasmus+ Stipendien
  • Organisation von Praktikum, Sprachkurs, An-/Abreise und Unterkunft
  • 1-tägiges interkulturelles Vorbereitungstreffen
  • Online-Sprachtest und Sprachkurs
  • Europass-Mobilitätszertifikat

Es stehen insgesamt 10-15 Plätze zur Verfügung. Bewerbungsfrist ist der 15.4.2020.

Noch Fragen zur Gruppenentsendung nach Málaga?
Kontaktinformationen finden Sie unter https://transmobilo.mbv-ev.com

Handwerkskammer Frankfurt Rhein-Main – Deutsch-Französischer Lehrlingsaustausch im Bereich Bäcker, Konditor und Fleischer Gruppenentsendung Bordeaux (Frankreich)

Für Auszubildende und Fachkräfte des Lebensmittelbereichs führt die Handwerksammer Frankfurt Rhein-Main einen Gruppenaustausch mit der Partnerkammer in Bordeaux durch. Alle zwei Jahre treffen im Frühjahr Auszubildende aus der Hessischen Partnerregion Nouvelle-Aquitaine auf Ihre  Kollegen aus Deutschland. Drei Wochenlang tauschen sich die Teilnehmer beruflich und interkulturell in Ihrem Ausbildungsberuf aus.

Teilnahmevoraussetzung:

  • Du befindest dich in einer dualen Ausbildung im Bäcker, Fleischer oder  Konditoren Bereich
  • Du wirst von Betrieb und Berufsschule für den Zeitraum des Praktikums freigestellt

So unterstützen wir dich:

  • Finanzierung der Reise- und Unterkunftskosten über Stipendien von Pro Tandem
  • Organisation von Praktikum, Sprachkurs, An-/Abreise und Unterkunft
  • 1-tägiges interkulturelles Vorbereitungstreffen
  • Begleitung durch eine Begleitperson und Sprachbegleiter
  • Online-Sprachtest und Sprachkurs
  • Europass-Mobilitätszertifikat

Einzelentsendungen

Du möchtest nicht an einer organisierten Gruppenreise teilnehmen, sondern lieber alleine ins Ausland? Kein Problem, denn es gibt auch für Einzelpersonen eine Förderung über Erasmus+ Stipendien. 

Eventuell bringst Du sogar schon einen Praktikumsplatz über deinen Ausbildungsbetrieb mit oder wir helfen Dir bei der Organisation von Praktikum, Unterkunft, Sprachkurs etc.

Wir entsenden Dich von 3-6 Wochen. Dies ist ein guter Zeitraum, um viele einzigartige Erfahrungen zu sammeln.

Du kannst Dein Praktikum in einem der Erasmus+ Programmländer absolvieren. Wir haben Partner in verschiedenen Ländern, z.B. Finnland, Frankreich,  Irland, Italien, Spanien und Malta. Bitte sprich uns einfach auf Dein Wunschland an.

Teilnahmevoraussetzung:

  • Du befindest dich in einer dualen oder schulischen Ausbildung oder hast diese gerade abgeschlossen
  • Du wirst von Betrieb und Berufsschule für den Zeitraum des Praktikums freigestellt

So unterstützen wir Dich:

  • Finanzieller Zuschuss zu Reise- und Unterkunftskosten über Erasmus+ Stipendien
  • Organisation von Praktikum, Sprachkurs, An-/Abreise und Unterkunft
  • 1-tägiges interkulturelles Vorbereitungstreffen
  • Online-Sprachtest und Sprachkurs
  • Europass-Mobilitätszertifikat

Natürlich stehen wir Dir auch bei allen weiteren Fragen und Unterlagen (z.B. Versicherung) zur Seite.

Gefördert aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen und der Europäischen Union – Europäischer Sozialfonds.