Arbeiten und Lernen in Europa

Europassverleihung in Diez

DSC 2jpg

Am 11.Juni überreichte die Mobilitätsberaterin Anna Langsdorf dem Auszubildenden zum Bauzeichner, Samiel Beraki, den Europass Mobilität als Nachweis eines gelungenen Auslandspraktikums in seinem Ausbildungsbetrieb, der LBB in Diez. Samiel hat im April 3 Wochen Praktikum in einem Architekturbüro in Südtirol absolviert. Der Aufenthalt hat ihm sehr gut gefallen. Bei der Verleihung waren außerdem sein Ausbildungsverantwortlicher Werner Roth und der stellvertretende Niederlassungsleiter Ottmar Künstler anwesend. Beide lobten die positive Erfahrung für ihren Azubi und möchten gerne weiteren Auszubildenden die Möglichkeit geben ein Auslandspraktikum zu absolvieren.

Die Mobilitätsberatung wird gefördert aus Mitteln deHessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung und der Europäischen Union – Europäischer Sozialfonds.